Elektrokontrollen 2018-03-23T14:42:05+00:00

Elektrokontrollen

Der Hauseigentümer ist für die Elektroinstallationen in seinem Haus selbst verantwortlich. Dies schreibt die Verordnung über die Niederspannungsinstallationen vor. Zuvor wurden die Installationen von Kontrolleuren der Netzbetreiber überprüft. Nach den neuen Richtlinien müssen Hausbesitzer auf Verlangen der Netzbetreiber den Nachweis erbringen, dass alle Installationen den Vorschriften entsprechen. Die Kontrolle ist durch eine Fachperson durchzuführen, die dafür eine Bewilligung hat. In Wohngebäuden ist diese Kontrolle alle 20 Jahre durchzuführen, in gewerblichen Gebäuden, Büros, landwirtschaftlichen Betrieben und Verkaufsläden alle zehn Jahre.

Schalten Sie uns ein: Die Goldenberger Elektro AG ist im Besitz der nötigen Bewilligung und kann Ihre Elektroanlagen überprüfen.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne.